Einbruchschutz

Sicherheitstechnik Robens

Einbruchschutz

Ohne einen wirksamen Einbruchschutz haben Einbrecher leichtes Spiel. Zu den größten Schwachstellen eines Hauses gehören vor allem leicht zugängliche Fenster und Türen. Schon mit Hilfe einfacher Werkzeuge verschaffen sich die Täter Zutritt in die meisten Einfamilienhäuser. In unserer Ausstellung zeigen wir Ihnen, mit welchen Produkten Sie sich Schützen können.
Einbruchschutz

Türsicherheit

Fast alle Türen lassen sich nachträglich mit einbruchhemmenden Elementen absichern, sodass Sie nicht direkt eine neue Eingangstür einbauen lassen müssen. Neben dem Einbruchschutz bietet Ihnen die nachrüstbare Sicherungstechnik zusätzlichen Schutz, wenn Sie zuhause sind. Sie kann Sie vor Raubüberfällen in den eigenen vier Wänden, Trickbetrug oder zwielichtigen Geschäften an der Haustür bewahren.
Einbruchschutz

Fenstersicherheit

Fenster und Terrassentüren sind die Haupteinstiegsöffnungen bei Einbrüchen! Ein gekipptes Fenster ist quasi ein offenes Fenster. Mühelos hebeln Einbrecher gekippte Fenster mit einem Schraubendreher in Sekundenschnelle auf. Aber auch in geschlossenem Zustand stellt ein handelsübliches Fenster im Regelfall kein besonderes Hindernis dar. Hinzu kommt die Unfallgefahr für Kleinkinder, die solch ein Fenster leicht öffnen und hinausstürzen können. Wir bieten für jede Sicherheitslücke die passende Fenstersicherung, sogar für gekippte Fenster!

Schützen Sie Ihr Eigenheim vor Einbrüchen & Überfällen!

  • Wir bieten Sicherheitselemente für Türen, um Sie vor Einbrüchen und Überfällen zu schützen
  • Schützen Sie die EInbrauchquelle Nr. 1: Fenster und Terrassentüren!
  • Wir bauen Fenstersicherungen ein, die auch vor dem Einbruch bei gekippten Fenstern schützen.
  • Sicherheitselemente können auch nachträglich eingebaut werden

Unsere Partner